Australien – Perth

Perth ist die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Western Australia und hat ca. 1,65 Millionen Einwohner. Perth wurde1829 am Swan River von James Stirling gegründet, mit dem Ziel, die Franzosen von der Besiedlung Westaustraliens abzuhalten. Offiziell wurde Perth 1856 gegründet und wurde auf Wunsch des britischen Kriegs- und Kolonialministers, Sir George Murray, nach seiner schottischen Geburtsstadt, Perth, benannt.

Sehenswürdigkeiten

Perth hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wie auch in Sydney kann man in Perth ein Unterwasseraquarium bestaunen, bei dem man durch gläserne Tunnel die Unterwasserwelt von Perth erleben kann. Der Kings Park in Perth ist ebenfalls immer einen Besuch wert. Der 400 Hektar große Park verfügt über einen botanischen Garten, der mit ausleihbaren Fahrrädern ganz leicht erkundet werden kann. Vom Mount Eliza kann man eine einmalige Aussicht auf Perth und den Swan River genießen. Auf Rottnest Island können Quokkas (Mini-Kängurus) und noch weitere Tiere beobachtet werden. Die Ungestörtheit der Tiere und Besucher garantiert ein Gesetz, das Rottnest Island zu einer autofreien Insel macht. Eine weitere Sehenswürdigkeit in Perth ist der Hafen, der den Namen Fremantle trägt.

Karte von Perth